Beratungsablauf

Den Ablauf meiner Trageberatung stelle ich dir im folgenden vor.

Im Vorfeld stelle ich dir per Telefon ein paar Fragen:

  • Wie alt ist der Tragling?
  • Wie alt ist die Tragende/der Tragende?
  • Will nur eine Person tragen oder mehrere?
  • Gibt es bereits Vorkenntnisse?
  • Was ist eure Vorgeschichte? Was sind eure Erwartungen?

Mit all diesen Informationen kann ich mich optimal auf unseren Termin vorbereiten.

Beim eigentlichen Termin bringe ich dir auch ein kleines bisschen theoretisches Wissen nahe. Dann stelle ich euch die optimale Trageweise für eure individuelle Situation vor (eine bestimmte Bindeweise mit dem Tragetuch oder eine Tragehilfe). Ich zeige sie dir und erkläre jeden Handgriff Schritt für Schritt.

Danach bist du dran. Du darfst in aller Ruhe üben, bis du dich sicher fühlst. Geübt wird zuerst mit meiner Tragepuppe. Wenn du dich danach traust, können wir gerne auch mit dem kleinen Tragling üben.

Am Ende klären wir eventuelle offenen Fragen und ich gebe dir noch ein paar Tipps und Tricks für den Alltag mit einem Tragling auf den Weg.

Für die Beratung solltest du dir mindestens 1,5 Stunden freihalten.

Solltest du dich nach dem Termin doch noch unsicher fühlen, scheue dich nicht mir Bilder per E-Mail oder WhatsApp zu schicken. Rückfragen und Nachberatungen zu der Bindeweise bzw. Tragehilfe sind in den Preisen enthalten.

Folgeberatungen, z.B. um eine neue Bindeweise zu lernen, sind günstiger. Alle Preise findest du hier.

Gerne können wir uns auch schon in der Schwangerschaft treffen. Für Schwangeren-Bindeweisen stelle ich gerne Kontakt mit einer Kollegin her.

PS: Trageberatungen sind das optimale Geschenk für neue Eltern, da du erstmal in aller Ruhe probieren kannst, was zu euch passt und so Fehlkäufe vermeidest.

Ich freue mich darauf dich zu beraten.

Vereinbare jetzt deine persönliche Beratung